Hilfe für Depression

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPrint this pagePin on PinterestIt's only fair to share...

Die Wissenschaft der Lebensprozesse (siehe „Lebensprozesse – die universellen Gesetze der Gesundheit und Langlebigkeit“ von Frank Albrecht im Via Nova Verlag) macht deutlich das jede Krankheit eine Folgeerscheinung eines Ungleichgewichts auf der physischen, energetischen und seelischen Ebene des Menschen ist. Zur Heilung müssen die Ursachen auf allen 3 Ebenen gefunden und behoben (geheilt) werden.

Die Depression hat ihre Ursachen vorwiegend im seelischen/ spirituellen Bereich und muss daher vorwiegend in diesem Bereich behandelt werden, um Heilung zu erzielen. Leider gibt es nur sehr wenig Verständnis darüber in unserer Gesellschaft und damit steht nicht viel Hilfe zur Verfügung.

3 Schritte zur Heilung von Depressionen:

Der erste Schritt: das Ermitteln von Besetzungen und Elementalen
Bei jeder Person mit Depressionen, die ich untersuchte, habe ich immer karmisch / spirituelle Anhaftungen entdeckt (Besetzungen von Fragmenten verstorbener Seelen) und Äther Elementale (negative Projektionen von anderen Personen, die sich im Ätherkörper festsetzen und negativ auf unsere Chakren und feinstoffliche Körper wirken).

Was die meisten von uns vergessen ist, dass wir ständig in 3 Welten leben – dem Reich der Toten (der sogenannten Unterwelt), unserer sichtbaren physischen Welt und der Oberwelt (dem Reich der Engel). Dies war und ist allen traditionellen Kulturen bewusst und war auch bei den Kelten anerkanntes Wissen. Es ist immer Interaktion zwischen diesen Bereichen vorhanden, aber die meisten von uns haben keine Wahrnehmung dazu entwickelt, daher spielen sich diese Dinge meist unbewusst ab. Ohne diese Besetzungen zu entfernen ist es sehr schwierig für jemanden sich von Depressionen zu heilen, weil die Gefühle der betroffenen Person (über die astrale Ebene) ständig von diesen „Entities“ beeinflusst werden.

In einer Fern-Sitzung entferne ich die Besetzungen und Äther Elementale von dem Betroffenen und bringe sie ins Licht (ich arbeite mit Erzengel Michael der diesen Prozess in Gang bringt). Um dies durchzuführen, kontaktieren Sie mich bitte und fragen Sie nach einer Überprüfung und Beseitigung von Entitäten, Äther Elementalen und anderen spirituelle Besetzungen. Bitte vergessen Sie nicht, Ihrer Anfrage ein Foto beizufügen, als auch Ihren Namen und Ihre Adresse. Innerhalb von ein paar Tagen werde ich Ihnen berichten, was ich gefunden habe. Ich werde Ihnen dann eine Zeit am Abend geben, während der Sie möglichst still sitzen sollten, in der die Entfernung der Besetzung und Elementale stattfindet. Wenn Sie danach keinen Unterschied verspüren, schulden Sie mir nichts. Wenn Sie das Gefühl haben, dass diese Arbeit Ihnen geholfen hat, würde ich um eine € 50 Spende für die Arbeit bitten.

Der zweite Schritt: spirituelle Beratung – Lebensweise, Verhaltens- und emotionale Muster
Die Heilung ist noch nicht mit der Entfernung von den spirituellen Anhaftungen erreicht. Doch dieser erste Schritt sollte nicht verpasst werden, da es dem Betroffenen ermöglicht sich emotional freier zu fühlen, und er dadurch die Energie hat, um notwendige Veränderungen in seinem Leben durchzuführen. Diese Veränderungen sind der zweite Schritt.

In einer 45 Minuten Konsultation (Gespräch über das Festnetz -Telefon oder Skype), gebe ich Ratschläge, welche Veränderungen des Lebensstils, der Verhaltensweisen, welche spirituelle Praktiken und Literatur helfen, die Depression und ihre geistigen Ursachen langfristig zu überwinden. Der Punkt ist, der Person zu helfen sich mit ihrem inneren Licht (mit ihrer inneren Göttlichkeit oder dem höheren Selbst) zu verbinden. Sobald eine Person mit ihrem inneren Licht verbunden ist, wird es nicht möglich sein, dass Besetzungen oder Äther Elementale in die Aura der Person eintreten und damit kann eine Depression nicht mehr auftreten. Während der Beratung wird auch der wichtigste dritte Punkt diskutiert werden – das tägliche Hören einer speziell ausgewählten spirituellen Musik. Die Gebühr für das 45 Minuten Beratungsgespräch beträgt 50€.
Um ein Beratungsgespräch mit mir buchen, kontaktieren Sie mich bitte.

Der dritte Schritt: Den Betroffenenins Licht“ bringen
Neben der regelmäßigen spirituellen Literatur (es können nicht „irgendwelche“ spirituellen Bücher verwendet werden, sondern nur ausgesuchte Werke von Heiligen und spirituell Eingeweihten), ist das tägliche Hören der speziell ausgewählten spirituellen Musik die wichtigste ganzheitliche Therapie. Dies ist so wichtig, da sie den Betroffenen mit höheren Seins-Ebenen verbindet und Ihm hilft mit seinem eigenen inneren Licht in Verbindung zu bleiben. Dieser Prozess hebt seine Schwingung. Beachten Sie, dass nur speziell ausgewählte Musik für diese Therapie infrage kommt, da diese eine direkte Verbindung zu jenen höheren, göttlichen Seins-Ebenen herstellen soll. Die Links zu dieser Musik werden während der Beratungssitzung gegeben. Wenn Sie kein Beratungsgespräch wünschen, aber die Information über die Musik haben möchten, bitte schicken Sie mir € 6,- Verwaltungsgebühr an meine paypal – Adresse ([email protected]). Ich werde dann per E-Mail die Informationen senden, wo Sie die Musik finden können (innerhalb von 2-3 Tagen).

Weitere Hilfe
In manchen Fällen kann es sein, dass der Betroffene weitere Hilfe benötigt. In Fällen, in denen Geisterwege durch das Schlafzimmer eines Patienten führen oder Geister im Haus eines Betroffenen vorhanden sind, wird die anfängliche Entfernung von Besetzungen möglicherweise nicht ausreichend Erfolg bringen. Der Geisterpfad muss umgeleitet werden und der Geist (Seelenfragment eines Verstorbenen) aus dem Haus entfernt werden. Ich biete diesen Service hier an.

Weiterhin könnte es hilfreich sein, wenn die betroffene Person sich über einen bestimmten Zeitraum (normalerweise 2-4 Monate) weiterhin in regelmäßigen Abständen auf das Vorhandensein von weiteren Besetzungen und Äther-Elementalen überprüfen lässt. Wenn eine Person im Umfeld (aus der Familie, am Arbeitsplatz oder in der Nachbarschaft) negative Gedanken und Gefühle gegenüber dem mit Depressionen Betroffenen projiziert, werden Äther Elementale sehr häufig auftreten und sollten regelmässig entfernt werden, bis der Betroffene seinen Heilungsprozess in ausreichendem Maße stabilisiert hat. Ich biete einen monatlichen Fern-Test und Entfernung von Äther-Elementalen an (jeden zweiten Tag). Die Gebühr für diesen Service ist 60 € monatlich (oder 100 €, wenn der Test auf einer täglichen Basis erfolgen soll).

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPrint this pagePin on PinterestIt's only fair to share...